Ñeembucú

Ñeembucú:

Ñeembucú ist eines von 17 Departments / Regionen in Paraguay. Es hat eine Größe von 12.147 km2. In Ñeembucú leben zur Zeit etwa 76.800 Personen (Stand 2007). Es liegt in Ostparaguay.

Ñeembucú ist in 16 Landkreise / Distikte unterteilt und deren Hauptstadt ist Pilar. In der gesamten Region / Department gibt keine Indianerstämme mehr.

Die Region / Department Ñeembucú in Paraguay / Südamerika.

Die Namen der einzelnen Landkreise / Distikte sind:
Alberdi, Cerrito, Desmochados, General José Eduvigis Díaz, Guazú Cuá, Humaitá, Isla Umbú, Laureles, Mayor José J. Martinez, Paso de Patria, Pilar, San Juan Bautista del Ñeembucú, Tacuaras, Villa Franca, Villalbín und Villa Oliva.

In Ñeembucú wird vorwiegend Viehzucht betrieben. Es werden Schweine-, Schafe-, Rinder- und Ziegenzucht betrieben. Das wichtigste Produkt in der Agrarproduktion ist die Süßkartoffel (mit etwa 18% der nationalen Produktion).

Flagge von Ñeembucú:

Flagge von Ñeembucú

Flagge von Ñeembucú

 

Unterstützten Sie mit einer Bestellung / Spende die Indianer in Paraguay / Südamerika und werden Sie dadurch auch ein Indianer.

 

Indianische Weisheit (Cheyenne):
Dein Herz soll im Einklang mit den Herzen der Erde schlagen. Du sollst fühlen, dass du ein Teil des Ganzen bist, das dich umgibt.

 

Nächstes Department / Region ist Paraguarí

 

Hinterlasse eine Antwort