Aché

Indianerstämme oder Gemeinschaften mit Angabe in welchen Regionen (Departments) die Stämme der Aché Indianer leben:

Die Aché sind ein traditioneller Jäger-Sammler-Stamm, der in Ost- Paraguay lebt. Der Lebensraum der Aché erstreckt sich über die Regionen Caaguazú, Canindeyú, Caazapá und Alto Paraná von Paraguay. Die Aché-Indianer, die heute im subtropischen Osten leben, gelten als Nachkommen der einstigen Urbevölkerung Ostparaguays. Laut Volkszählung im Jahre 2002 gibt es noch 883 Aché Indios in Paraguay.

Lebensraum der Aché Indianer in Paraguay.

Lebensraum der Aché Indios in Paraguay.

Indio-Gemeinschaft oder Name der Stämme: Zu finden in dem Department (in der Region) von Paraguay:
Ache Guarani Cerro Moroti Caaguazú
ARROYO BANDERA Canindeyú
CHUPAPOU Canindeyú
KUETUVY (Ko’eti) Canindeyú
KUETUWYVE Canindeyú
PUERTO BARRA TAPY Alto Paraná
YPETIMI Caazapá

 

Zum nächsten Indianerstamm (Angaite) in Paraguay / Südamerika.

 

Unterstützen Sie mit einer Bestellung / Spende die Indianer in Paraguay / Südamerika und werden Sie dadurch auch ein Indio.

 

Indianer Weisheit:
Das Land verkaufen?
Warum nicht auch die Luft und das Meer?
Hat nicht der Große Geist all das
zum Wohl seiner Kinder erschaffen?

„Wir sind ein Teil der Erde.
Jeder Teil ist meinem Volk heilig.
Jede glitzernde Tannennadel, jeder sandige Strand, jeder Nebel in den dunklen Wäldern, jede Lichtung, jedes summende Insekt ist heilig in den Gedanken und Erfahrungen meines Volkes.
Der Saft, der in den Bäumen steigt, trägt die Erinnerung des roten Mannes.
Die Toten der Weissen vergessen das Land ihrer Geburt, wenn sie fortgehen, um unter den Sternen zu wandeln.
Unsere Toten vergessen diese wunderbare Erde nie – denn sie ist des roten Mannes Mutter…
Wir wissen, dass der weisse Mann unsere Art nicht versteht.
Ein Teil der Erde ist ihm gleich jedem anderen, denn er ist ein Fremder, der kommt in der Nacht und nimmt von der Erde, was er braucht.
Die Erde ist sein Bruder nicht, sondern Feind, und wenn er sie erobert hat, schreitet er weiter…
Die Luft ist kostbar für den roten Mann, denn alle Dinge teilen denselben Atem: das Tier, der Baum, der Mensch…
Lehrt eure Kinder, was wir unsere Kinder lehrten: Die Erde ist unsere Mutter…
Schöpfer allen Lebens ist die umfassende, geheimnisvolle Macht…
Alles Leben ist Verkörperung dieser geheimnisvollen Kraft, und die Erde zu verletzen, heisst, diese Kraft zu verachten…“
(Häuptlings Seattle vom Stamme der Duwamish)

 

Hinterlasse eine Antwort