Indiostämme

Indianer Paraguay:

Der Bevölkerungsanteile der Indios in Paraguay liegt zur Zeit bei etwa 1 bis 2% der Gesamtbevölkerung. Laut einer Volkszählung im Jahre 2002  gibt es rund 87.000 Ureinwohner (Indios) in Paraguay. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt 6.375.830 (Stand 2010). In Paraguay gibt es noch etwa 17 große ethnische Gruppen welche sich in einer Vielzahl von kleineren Stämmen aufteilen.

Die  Lebensumstände der Indios sind nach wie vor auf der untersten Stufe der sozialen Leiter angesiedelt.

Die ethnische Gruppen in Paraguay sind:

Aché
Angaite
Ava Guaraní
Ayoreo
Chamacoco Tomaraho
Chamacoco Yvytoso
Guana
Guaraní Ñandéva
Guaraní Occidental
Lengua Enlhet Norte
Lengua Enlhet Sur
Makâ
Manjui
Mbyá
Nivaclé
Pai Tavytera
Sanapaná
Toba Maskoy
Toba Qom

 

Wir unterstüzen derzeit die kleinen Indiostämme in der Region Paso Yobai.

 

Unterstützen Sie mit einer Bestellung / Spende die Indios in Paraguay / Südamerika und werden Sie dadurch auch ein Indio.

 

Indio Weisheit (Petaga Yuha Mani):
Alle Tiere haben die Mächte in sich, denn der Große Geist wohnt in allen, auch in der kleinsten Ameise, in einem Schmetterling, auch in einem Baum, in der Blume und in einem Felsen. Die moderne Zivilisation des weißen Mannes hält diese Mächte von uns fern und verwässert sie. Um sich der Natur zu nähern, ihre Kraft zu spüren, sie helfen zu lassen, braucht man Zeit und Geduld. Zeit um nachzudenken und alles herauszufinden. Ihr habt so wenig Zeit, um in euch zu gehen – ihr seid immer in Hetze, Hetze, Hetze. Dieses Hetzen und Hinterherlaufen verkürzt das Leben.

 

Hinterlasse eine Antwort